top of page
R1 Blue background.png
Radiaderm R1 Cooling Gel for radiotherapy treatment
Radiaderm R1 Cooling Gel for radiotherapy

Schritt eins Kühlendes Gel

Radiaderm R1™ Kühlgel ist der erste Schritt des vollständigen R1- und R2-Systems. Es kühlt, spendet Feuchtigkeit und stabilisiert die Hauttemperatur durch physikalische Mittel. R1 wird sofort auf die Haut aufgetragen und spendet Feuchtigkeit. Radiaderm R1™   enthält LACTOKINE™ in seiner Formulierung. Zusammen mit anderen Laktoseproteinen enthält LACTOKINE™ aus Milch gewonnene Faktoren, die der Haut helfen, eine glatte und elastische Struktur zu bewahren.

Was macht R1?

  • Schützt die Haut

  • Kühlt

  • Bietet Feuchtigkeit

  • Beruhigt

  • Hilft, die Hauttemperatur zu stabilisieren

Was istLAKTOKIN?

Lactokine ist eine klinisch getestete Flüssigkeit auf Milchbasis, die seit über 15 Jahren in Körperpflegeprodukten verwendet wird. Es ist ein Hautpflegemittel, das auch zur Verringerung von Rötungen beiträgt.
Zusammen mit anderen Laktoseproteinen enthält LACTOKINE™ aus Milch gewonnene Faktoren, die der Haut helfen, eine glatte und elastische Struktur zu bewahren

Zurück zur Hauptseite

1

Tragen Sie eine großzügige Schicht auf die betroffene Stelle auf, eine Menge von 6 g (etwa ein gehäufter Teelöffel voll) sollte eine Fläche von 10 x 10 cm (4 x 4 Zoll) bedecken. 

Wie benutzt man

2

Das Gel sollte mindestens 20 Minuten einwirken / nicht in die Haut einreiben. Jegliche Rückstände können sanft entfernt werden

3

Fahren Sie mit R2 Soothing Lotion mit Schritt zwei fort

Nächster Schritt: R2

Unterstützen Sie Ihre Haut, wenn sie es am meisten braucht

bottom of page